China Garten di Zurigo

Il Chinagarten di Zurigo

Deutsche Version unten

 

Lungo la promenade che costeggia il lago nella parte orientale di Zurigo, c’è un angolo di Cina che è una deliziosa destinazione per le giornate di sole. Si chiama Chinagarten ed è un giardino realizzato agli inizi degli anni Novanta quale ringraziamento della città di Kunming a Zurigo per aver contribuito a migliorare la sua rete idrica.

China Garten

Nonostante il Chinagarten si trovi in luogo molto frequentato, riesce a mantenere un’aura di serena tranquillità, ed è una tappa che consiglio vivamente anche in caso di brevi soste a Zurigo. Io ci sono stata diverse volte, in altrettanto diversi momenti dell’anno e ogni volta sono rimasta sorpresa da quanto cambi aspetto a seconda delle fioriture. 

China Garten

China GartenIl percorso che collega i vari elementi del giardino, il palazzo sull’acqua, il porticato e i due padiglioni, è breve ma ben organizzato. In alcuni punti si cammina su pietre nell’acqua del laghetto, e al centro esatto del giardino si incontra un ponticello molto popolare per le foto ricordo. Al lato del China Garten c’è anche un piccolo punto ristoro, ovviamente di cucina cinese.

China Garten

Il gestore del Chinagarten è il comune di Zurigo e ogni primo giovedi del mese della stagione di apertura (di solito da aprile a inizio ottobre) è dedicato alle visite guidate. Ogni visita ha inizio alle 18:00, dura 1 ora, costa 15 franchi a persona ed è dedicata a un tema diverso: dal significato dell’oroscopo cinese ai fiori, dall’estetica alle porcellane. In alternativa potete sempre prenotare una visita privata o affittare il giardino per organizzare un evento. Fatemi sapere se visiterete il Chinagarten e qual è il vostro angolo di giardino preferito.

China Garten

China Garten


Altri bellissimi giardini a Zurigo li trovate qui.


Deutsche Version

Ein Stück China in Zürich

Entlang der Promenade am östlichen Seeufer Zürichs, gibt es ein Stück China, das eine wunderbare Destination für sonnige Tage abgibt.

Es ist eine Anlage mit dem Namen Chinagarten, die Anfang 90er Jahre als Dank der Stadt Kunming an die Stadt Zürich für ihren Beitrag zur Verbesserung der Wasserversorgung realisiert wurde.

Obwohl der Chinagarten in einer belebten Nachbarschaft liegt, behält er seine Aura der Stille und ist eine sehr empfehlenswerte Adresse für einen kurzen Aufenthalt in Zürich.

Ich war schon viele Male und während verschiedenen Jahreszeiten in Chinagarten und jedes Mal bin ich überrascht wie der Ort aussieht entsprechend seines aktuellen Blütenkleids.

Der Weg, der alle Elemente des Gartens verbindet — Wasserpalais mit Seeterrasse, Galeriegänge und Pavillons — ist kurz, aber sehr gut strukturiert. An einigen Stellen kann man auf Steinen über das Wasser des kleine Sees laufen und im genauen Zentrum des Gartens trifft man auf eine kleine Brücke, die sehr beliebt für Fotos ist.

Auf einer Seite des Gartens befindet sich auch auch ein kleines Restaurant, das ganz aufs Thema eingestimmt natürlich chinesische Küche serviert.

Der Chinagarten ist in besitzt gemeinde Zürich und jeden ersten Donnerstag des Monats werden, während Hauptsaison sprich April bis Anfang Oktober, Führungen angeboten.

Die Führungen, die verschiedene Themen wie das chinesische Horoskop, Blumen, Ästhetik und Porzellan besprechen, starten um 18:00 Uhr und kosten 15 Franken pro Person.

Andernfalls könnt ihr eine Privatführung buchen oder den Garten für einen Privatanlass mieten.

Teilt mir bitte mit, ob ihr den Chinagarten besichtigen werdet und was euch am besten gefallen hat.

You May Also Like

Dimore storiche a Zurigo: Villa Patumbah

Il nuovo Monocle Café a Zurigo

Zurigo chiama Londra: Monocle Café + Trunk

Un bellissimo fiorista a Zurigo: Floristeria

Il “nuovo” Museum für Gestaltung

Rispondi

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.